Sonstiges:

Aus GeoIT Round Table NRW
Wechseln zu: Navigation, Suche

'bielefeldKARTE' - Entwicklung einer Basiskarte für einen Stadtplandienst und die kommunale GDI-Bielefeld

Mittlerweile ist die sogenannte 'bielefeldKARTE' kurz vor der Freigabe zur Produktion noch vor den Sommerferien 2016.

Es handelt sich um eine Open Source Software basierte Anwendung. Die 'bielefeldKARTE' stellt künftig die Grundlage für moderne Stadtplandienste dar und erfüllt die Ansprüche an eine zeitgemäße, webbasierte Kartografie und ist damit die ‚ultimative‘ Basiskarte für ein kommunales Geoportal.

Die 'bielefeldKARTE' wird aus amtlichen ALKIS-Daten in Kombination mit Open Street Map Daten abgeleitet und aktualisiert. Sie kann mit internen und öffentlich zugänglichen Daten zu einem 'Stadtplandienst' angereichert werden und ist über alle Maßstabsstufen in einheitlichem Duktus verfügbar.

Die Anwendung verwendet eindeutige und persistente URL’s für alle Einstellungen und Kartendarstellungen, sodass die gewünschte, voreingestellte Applikation mit dem gewünschten Thema direkt aufgerufen werden kann. Gerne probieren Sie die bielefeldKARTE auch auf Ihrem MobilePhone aus.

Hier ein paar Links zum ausprobieren:

1.)

http://www.bielefeld01.de/stadtplan/#?map=8,468320.11767,5762578.00779,EPSG:25832&layers=stadtplan_bi

2.)

http://www.bielefeld01.de/stadtplan/transport/#?map=9,468152.5616,5762871.76684,EPSG:25832&layers=baustellen,mobiel_day

3.)

http://www.bielefeld01.de/stadtplan/app/brw_jeder/#?map=8,468152.5616,5764386.17546,EPSG:25832&layers=stadtplan_bi,brw_2016_freiflaechen_pl,brw_2016_pl,brw_2016_t

Kontakt:

joerg.Majcher(at)bielefeld.de

rainer.nuss(at)Bielefeld.de